Spiel: Such die 10.000 Fehler

Wenn Sie diesen nachfolgenden Bericht lesen, welcher wirklich alles an Wahrheit in Unwahrheit verdreht Unwahrheiten zu angeblicher Wahrheit verdreht und Sie versuchen sollten, über solche Texte, zum Glauben zu finden, dann werden Sie so nicht zum Glauben kommen. 

 

www.welt.de/debatte/kommentare/article165224534/Ich-selbst-habe-den-Islam-immer-als-friedliche-Religion-erlebt.html

 

Die Fehler auszuarbeiten wäre eine Aufgabe über mehrere Seiten. Wenn ich so etwas lese, dann könnte man das einfacher ausgedrückt mathematisch so übersetzen, ich versuche es einmal: 

 

1 plus 3 ist ein Haus minus fünf Äpfel = sieben Kartoffeln in dem Korb,

aber gestern war es draußen auch kühler als noch vorher wie am Tag zuvor. 

 

So in etwa ist das eine "sinnvolle Übersetzung" des oben verlinkten Textes. 

 

Lesen Sie die Bibel selbst. Hören Sie nicht auf andere.

Wir sind in der Offenbarungszeit.

Der Gerichtszeit über die Menschheit. 

Die Gnadenzeit und die Gemeindezeit ist im Grunde zu Ende. 

 

Kurz gefasst: Jesus bringt das Schwert. Es trennt das Religiöse von den echten Gläubigen ab. Das bedeutet, einmal die Woche in den Gottesdienst und das religiöse Gewand angezogen, unter der Woche aber gottlos gelebt, wird den Menschen nur Unheil bringen und den Gemeinden ebenso, weil der Herr so etwas verabscheut, denn es ist Religion. 

 

Jeder muss die Bibel selbst lesen und ist selbst gegenüber Jesus verantwortlich.