Humor in der Bibel

ein "nicht kleines Ungewitter"

 

Die Bibel hat viel Humor, man muss sie auch aus dem Aspekt einmal lesen und so erhält man auch Hinweise, wie Gott ist, nämlich sehr liebevoll, aber er hasst Sünde, er hasst es, wenn Menschen sich von ihm abwenden und eigene Wege gehen, weil er weiß, dass es langfristig nichts Gutes hervor bringen wird. 

 

Jesus sagte: Mücken seihen und Kamele verschlucken.

Ich meine, ist das nicht auch humorvoll gesprochen. 

 

Lächeln bedeutet: 

 

Die Wangen links und rechts nach oben und Mitsingen ist auch nicht verboten.