Aktuelles

Epheser 5 : Deckt das Böse auf!

 

Zitat von Endzeitbotschaft.de:

Desweiteren bin ich der Meinung das den Satz der unterstrichen ist jeder Christ auswenig lernen sollte, sodass man immer weiß das Satan hinter allem Steckt was in dieser Welt so an Übel geschieht. Alles was geheim ist, alles was Massen an Leichen verursacht, alles was manipuliert und lügt hat den Ursprung in Luzifer!


Echte / Falsche Propheten

Vorab: Ellen G. White war keine von Gott eingesetzte Prophetin. Ich habe Teile eines ihrer Bücher gelesen und dieses war falsch. 

endzeitbotschaft.de/2011/08/ellen-g-white-echte-oder-falsche.htm

Mit von ihr stammen die Siebenten Tags Adventisten ab. 

lichtarbeit.asia/ellen-g-white-prophetin.html


 

Warum tue ich das? Haben Sie / Hast Du eine Idee? Du würdest da nicht darauf kommen. Ich beschreibe es zum Ende dieses Blogartikels. 

Oberste Richter kippen Strandgebühr an deutschen Küsten

welt.de

Kommentar: Überall ist ein Preisschild dran. Über Tourismus sprachen wir gestern. 

 

 

 

Abschiebung auch wegen „schweren sexuellen Kindesmissbrauchs“

welt.de

 

Man sollte das Recht anpassen, wenn man so viele Menschen aus völlig fremden Kulturen "einfach so in sein Land lässt" - Deutschland und eine veränderte Rechtsprechung sollte dann als Warnung dienen, ansonsten legalisiert und bagatellisiert man das Böse und dreht beides herum, das Böse ist nicht mehr das Böse und das Gute gibt es nicht "es gäbe nichts Böses" und das ist spirituelle Rechtsprechung.

 

Die Lasten von lächerlicher Rechtsprechung trägt die Gesellschaft, die Polizei und im Grunde alle. Wozu nutzt man nicht Gesetzgebung, wenn sie doch da ist. Früher gab es das nicht, jetzt haben wir ausgebildete Leute, die ihr ganzes Leben lang teuer ausgebildet werden und dann halten sie sich nicht an ihre Dienstvorschriften. 

 

Fehler in der Flüchtlingskrise – war da was?

welt.de

 

Unfähig in den Untergang, wir brauchen keine spirituelle Mutti, sondern eine Regierung, die die Arbeit macht, Steuern für Familien auf das Minimum senkt, Kindergartenplätze kostenfrei bereitstellt, die Schulen in Ordnung bringt, die Ehe zwischen Mann und Frau fördert und dadurch die Familienstrukturen stärkt und dadurch die Regionen und Länder und das Land und die Gesellschaft insgesamt, wir brauchen noch viel anderes, nämlich das Aussetzen von Waffenhandel, die Börsen müssten reguliert werden, die Banken in die Schranken gewiesen, die länderübergreifenden Großunternehmen in die Schranken gewiesen, welche Steuern lediglich über Briefkästen auf Inseln zahlen, da gibt es sehr viel zu tun, was nicht getan wird,  und diese ganzen geheimen Steuertricks, welche dann abgewälzt werden auf den einfachen Arbeiter. Der einfache Arbeiter hingegen sollte sich der Bibel zuwenden, weil von dort bekommt er die meiste Hilfe. Also auch im praktischen Leben ist die Bibel eine echte Bedienungsanleitung und ein Richtweiser für das Leben. 

 

 

 

Mutter ersticht Vergewaltiger der Tochter

welt.de

 

Das ist die Folge von Korruption im Staat und dass es keine vernünftige Rechtsprechung gibt, der Mensch ist dadurch sich selbst überlassen und sieht irgendwann keine Wahl mehr und will dadurch ein Zeichen setzen. Mütter verteidigen ihre Kinder wie Löwinnen und das zurecht. Und wenn Männer die Schwachheit der Frauen und Kinder ausnutzen, dann ist es halt einfach einmal so gekommen und die Leute sind es leid und sie haben es satt, dass das Böse überall in der Welt nicht in die Schranken gewiesen wird und dadurch legitimiert. 

 

Das Gebetsanliegen ist demnach: Dass der Herr die Werke des Teufels vernichtet. Auch für solches kann gebetet werden. Lesen Sie die Psalmen. 

 

 

 

Die durchsichtige Strategie des Hussein K.

welt.de

 

Solchen Leuten muss etwas anderes in die Hand und zwar sollte folgendes überreicht werden, das Kapitel über das Endgericht. Das kann man auch einfach ausdrucken ohne Absender und in Briefkästen werfen. 

 

Offenbarung 20

Zweite Auferstehung und Weltgericht

11 Und ich sah einen großen weißen Thron und den, der darauf saß6, vor dessen Angesicht die Erde entfloh und der Himmel, und keine Stätte wurde für sie gefunden. 
12 Und ich sah die Toten, die Großen und die Kleinen7, vor dem Thron stehen, und Bücher wurden geöffnet; und ein anderes Buch wurde geöffnet, welches das des Lebens ist. Und die Toten wurden gerichtet nach dem, was in den Büchern geschrieben war, nach ihren Werken. 
13 Und das Meer gab die Toten, die in ihm waren, und der Tod und der Hades8 gaben die Toten, die in ihnen waren, und sie wurden gerichtet, ein jeder nach seinen Werken. 
14 Und der Tod und der Hades wurden in den Feuersee geworfen. Dies ist der zweite Tod, der Feuersee915 Und wenn jemand nicht geschrieben gefunden wurde in dem Buch des Lebens, so wurde er in den Feuersee geworfen.

 

 

Der Euro selbst hat Deutschland mehr Nachteile gebracht, wie das er Vorteile hätte. Die Eliten haben diese Pläne seit vielen Jahren in den Schubladen und hinter den Kulissen sprechen sie das auch ab. Es ist nicht so, dass das alles etwas vollkommen Neues wäre. 


Die Ursache aber ist die Offenbarungszeit. Kennt der Papst die Offenbarung der Bibel nicht? 



 

Das hatte ich auf der anderen Seite bibelkostenlos.de beschrieben, dass folgendes geschehen wird: 

 

Flüchtlinge ziehen den Hass der Einheimischen auf sich, weil sie geflüchtet waren im Krieg und nun zurück kehren wollen. 

 

Es gibt Flüchtlinge, die Identitäten als Syrer angegeben haben aber keine sind. Und wenn man sie nach Syrien abschiebt, werden sie dort nicht willkommen sein. Das bedeutet im Grunde dass Flüchtlinge, die abgeschoben werden sollen, aber unerkannte falsche Identität aufweisen, dass sie in ihre Landesbotschaft gehen müssen und sich von dort einen neuen Pass mit der wirklichen Identität ausstellen lassen. Oder aber sie gehen zu deutschen Behörden und legen es offen und bitten um Unterstützung. 

 

 

 

Ich finde, jeder Politiker sollte einen Nachweis bringen über eine entsprechende Ausbildung in diese Richtung. Eine Art Politikerführerschein. 

 

Die Parteien tun gerade so, als müssten sie nur noch das Fell des Bären verteilen, als seien sie schon gewählt. 

 

 

Zitat: Krämer kritisiert Jean Claude Juncker mit scharfen Worten: „Die einzelnen Mitgliedsstaaten und nicht die EU-Kommission sollten bestimmen, ob sie den Euro wollen oder nicht. Junkers Zentralismus führt dagegen in die Irre. Junker ignoriert die Fehler, die zum Brexit beigetragen haben."

 

Kommentar: Zentralismus ist aber das, was angestrebt wird. 

 

Solches geschieht, wenn der Staat zu einem echten Diktator wird, dass er jeden Cent einer Familie drei, vier fünf mal umdreht und so viele Gesetze erlässt, dass niemand mehr wirklich etwas planen kann.

 

Ich würde heute jedes größere verpflichtende Erbe aus besagten Gründen ablehnen, denn so lässt man sich auch nicht von Geld beeinflussen und weil es mir den Weg in mein eigenes Leben versagen würde und das würde ich nicht wollen, aber das kann man oft erst viel später entscheiden, viele weinen solchem nach, andere nicht. Ich habe Menschen getroffen, die pflegen ihre Eltern seit Jahren hingebungsvoll, ich habe Eltern gehört, die sagten, dass deren Kinder ein mögliches Erbe von vorne rein ausgeschlagen haben, obwohl es Werte wären in sechsstelliger Höhe mit angeschlossenem Betrieb. 

 

Jeder Mensch muss selbst denken lernen, das ist die Aussage. Und er muss Entscheidungen treffen und er muss diese verantworten können. 

 

 

 

 

journalistenwatch.com

 

3. Mose 19

Das Verbot der Nachlese

Wenn ihr die Ernte eures Landes einbringt, sollt ihr das Feld nicht bis zum äußersten Rand abernten. Du sollst keine Nachlese von deiner Ernte halten.
10 In deinem Weinberg sollst du keine Nachlese halten und die abgefallenen Beeren nicht einsammeln. Du sollst sie dem Armen und dem Fremden überlassen. Ich bin der Herr, euer Gott.

 

 


Berlin Weihnachtsmarkt-Terror: Nur 1,5 Mio. Entschädigung für 119 Opfer

mmnews.de

 

Das war der Staat schuld, dass solches überhaupt erst geschehen ist. 


Irgendwie hat das die Deutsche Presse vor den Wahlen "übersehen". Wie auch andere Fälle. 

 

Zitat: Der Verdächtige soll sich bis April in psychiatrischer Behandlung befunden haben. 

Das hat nicht mit psychotisch zu tun, sondern die Leute sind von Dämonen besessen, weil der Islam den Teufel direkt anbetet. 

„Menschlichkeit fragt nicht nach Herkunft“

Mit einem Küchenmesser attackierte Ahmad A. im Juli Menschen in Hamburg-Barmbek. Ein Mann starb. Gegen den Attentäter soll bald Anklage erhoben werden. Zuvor ehrte Hamburg alle, die Zivilcourage zeigten.

 

Zitat: 

Das Motiv des Attentäters liegt auch mehr als zwei Monate nach der Tat noch weitestgehend im Dunkeln: Unmittelbar vor der Tat hatte er eine Predigt in einer nahe gelegenen Moschee besucht. Die Generalbundesanwaltschaft sagt, Kontakte zur salafistischen Szene hatte A. nicht, der 26-jährige Palästinenser habe sich gewissermaßen blitzradikalisiert.


 

Russisches Außenministerium: IS überweist sein Geld zurück nach Europa

de.sputniknews.com/wirtschaft/20170912317411839-russisches-aussenministerium-is-ueberweist-geld-zurueck-nach-europa



 

Hier in Kürze Antworten auf viele der obigen Fragen: 

 

2. Mose 23

Gemeinschaftsgemäßes Verhalten und Feindesliebe

Du sollst kein falsches Gerücht aufnehmen. Du sollst deine Hand nicht dem Schuldigen reichen, um als falscher Zeuge aufzutreten1
Du sollst der Menge nicht folgen zum Bösen. Und du sollst bei einem Rechtsstreit nicht antworten, indem du dich nach der Mehrheit richtest2 und so das Recht beugst. 
Auch den Geringen sollst du in seinem Rechtsstreit nicht begünstigen3. - 
Wenn du das Rind deines Feindes oder seinen Esel umherirrend antriffst, sollst du sie ihm auf jeden Fall zurückbringen. 
Wenn du den Esel deines Hassers unter seiner Last zusammengebrochen siehst, dann lass ihn nicht ohne Beistand; du sollst ihn mit ihm zusammen aufrichten4. - 
Du sollst das Recht eines Armen deines Volkes5 in seinem Rechtsstreit nicht beugen. 
Von einer betrügerischen Angelegenheit6 halte dich fern. Und den Unschuldigen und Gerechten sollst du nicht umbringen, denn ich werde dem Schuldigen nicht recht geben. 
Ein Bestechungsgeschenk nimm nicht an; denn das Bestechungsgeschenk macht Sehende blind und verdreht die Sache7 der Gerechten. 

 

Und den Fremden sollst du nicht bedrücken. Ihr wisst ja selbst, wie es dem Fremden zumute ist, denn Fremde seid ihr im Land Ägypten gewesen.

 

Die obige Frage beantworten: 

 

Diese Meinungsbildung soll dem Einzelnen dienen, dass er einen groben Überblick davon erhält, was in der Welt geschieht. Um zu wissen, wohin man geht, dazu muss man wissen, wo man steht. Und das führt dazu, dass der Einzelne nicht mehr von Sekten abhängig gemacht werden kann, denn Sekten lassen ihre Schafe absichtlich in Unwissenheit und halten Teile der wahren Lehre vor und verkündigen auf der anderen Seite den Weltuntergang um die Schafe bewusst durch das Mittel von Druck und Zug an sich zu binden. Davon muss der Einzelne frei gemacht werden. Das Ziel ist ebenso: Die Freiheit durch den Glauben zu erkennen, dass der Einzelne nicht zurück schauen muss, dann wird der Gewinn schließlich größer sein, wie der Verlust, der gemeinhin scheinbar da ist, wenn der erste Weg in die Freiheit ein wenig Ernüchterung brachte oder Wehmut auftritt, solche Momente sind "beim Entzug normal" und aber der Weg in die Freiheit bedeutet auch Aufgabe und erst so kann und wird der Herr Türen öffnen, die nicht erkennbar sind / waren, solange man sich in den alten Routinen aufhält und Sekten / Gemeinden verändert sich schwerlich, erst nach einer Zeit, wenn sie selbst erkennen müssen, dass sie so nicht weitermachen sollten.