Ist Jesus ein liebender, großzügiger Gott

 

Das kommt darauf an, wie einer an ihn glaubt.

 

Wenn er glaubt, Jesus vergibt die Sünden und er ist hinzu ein großzügiger und liebender Gott, dann wird der Herr ihm das zur Gerechtigkeit anrechnen und das wird wahr. 

 

Das kommt, weil der Gläubige beginnt, Jesus zu erkennen. 

 

Das kann jeder selbst gerade prüfen, indem er es glaubt oder nicht.

 

Der Einwand: "Ich aber sündige noch", und so weiter .......

 

Das hat Petrus auch gesagt, er sagte darauf hin: 

 

Herr, gehe weg von mir, ich bin ein Sünder.