Ehe / Kinderehen in der Welt

 

Wer Islam fördert, fördert Kinderehen, aber auch das Katholische Kirchenrecht ist da "sehr großzügig". 

 

15.08.2016

Erleichterung für Kinderehen

Laut einem Urteil des türkischen Verfassungsgerichts gilt nicht jeder Geschlechtsverkehr mit unter 15-Jährigen als Missbrauch. Etwa jede vierte Ehe in der Türkei ist eine Kinderehe

tagesspiegel.de/weltspiegel/tuerkei-erleichterung-fuer-kinderehen/14014812.html

 

„Schleichende Einführung der Scharia“ in der Türkei: Furore um Kinderehen- und Polygamie-Gesetz

epochtimes.de/politik/europa/schleichende-einfuehrung-der-scharia-in-der-tuerkei-furore-um-kinderehen-und-polygamie-gesetz-a2239488.html

 

und 

Zitat von Al-Adala.de

Die Kinderehe – die so natürlich nicht heißt, aber heutzutage genannt wird – ist im Islam nicht verboten, aber das ist sie ebenso wenig im Juden- und Christentum.

 

Zitat Katholisch.de

Die katholische Kirche lehnt Kinderehen ab. Und doch sieht das Kirchenrecht als Mindestalter für eine katholische Trauung bei Mädchen nur 14 Jahre, bei Jungen 16 Jahre vor. 

 

Frage: Bis vor wenigen Jahren war eine katholische Trauung in Deutschland nur möglich, wenn das Paar zuvor standesamtlich heiratete. Damit stellte sich die Frage der Minderjährigen-Ehe faktisch nicht. Nach Änderungen im Kirchenrecht im Jahr 2009 sind nun aber katholische Trauungen auch ohne vorherige zivile Heirat möglich. Gibt es solche Fälle?

 

 ...

 

Wer demnach Kinder schützen will, sollte keine CDU wählen und aus der Katholischen Kirche austreten, das aber auch aus anderen Gründen, siehe link

  

Kinderehe / Links: 

evangelisch.de/themen/kinderehe

 

Brüssel/Berlin. Jährlich werden weltweit 15 Millionen Mädchen verheiratet, bevor sie volljährig sind - das entspricht einer Kinderehe alle zwei Sekunden. 

rp-online.de/panorama/deutschland/zwangsehen-und-kinderbraeute-so-geht-europa-mit-kinderheirat-um-aid-1.6235407

 

Die Geschichte der Ehe

evangelisch.de/inhalte/85859/02-07-2013/eine-kurze-kulturgeschichte-der-ehe