Antichristliche Euro-Autokratie / EUDDR / EUDSSR / Kontroll- und Überwachungsunion

 

EU-Kommission will Fingerabdrücke in Personalausweisen

zeit.de/politik/ausland/2018-04/digitaler-fingerabdruck-personalausweis-eu-pflicht

 

Wie war das noch mit nie wieder. Alles kommt wieder. Man kontrolliert keine Grenzen, aber dann will an die Grenzen innen ausweiten und das alles zusammen genommen ist vollkommen abstrus und wirklichkeitsfremd. 

 

Eine EU Kommission hat über den Menschen überhaupt nichts zu bestimmen und muss auch so nicht anerkannt werden. 

 

Zitat aus dem Text
So würde es für Terroristen und Kriminelle schwieriger, Dokumente zu fälschen, sagte Innenkommissar Dimitris Avramopoulos der Welt: "Wir müssen die Schrauben anziehen, bis es keinen Raum mehr gibt für Terroristen oder Kriminelle und keine Mittel mehr für sie, Anschläge durchzuführen. Das bedeutet, dass ihnen der Zugang zu Geld, gefälschten Dokumenten, Waffen und explosiven Stoffen versperrt werden muss und sie zugleich daran gehindert werden müssen, unsere Grenzen unentdeckt zu überqueren." 

 

Wie bitte will das denn umgesetzt werden. Diese Idee ist absolut hirnverbrannt und bar jedweder Realität. Hierbei geht es in erster Linie weniger um Terroristen, sondern es geht um die Kontrolle des Geldes und um die Ausweitung der Schuldenunion, der totalen Versklavung durch und um den Erhalt des Zinseszins. 

 

Merkel pocht auf EU-Reform - und verlangt Vertragsänderung

Merkel habe in einer intensiven Diskussion mit mehr als 20 Wortmeldungen viel Zustimmung zur Forderung bekommen, die Weiterentwicklung des Euro-Rettungsschirms ESM zum europäischen Währungsfonds mit einer Änderung der EU-Verträge zu verbinden, hieß es aus Teilnehmerkreisen nach einer zweieinhalbstündigen Sitzung der Unionsfraktion. Dort stellte Merkel ihren Kurs für die Verhandlungen mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron und der EU-Spitze vor.

spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-pocht-vor-union-auf-eu-reform-und-verlangt-vertragsaenderung-a-1203428.html

 

So kann man das Geld immer weiter kontrollieren. Dann müsste man im Gegenzug aber auch Moneygram und Western Union kontrollieren. Und wer soll das tun. 

 

Zu Besuch in Hackerville, der berüchtigsten Cybercrime-Metropole Rumäniens

In Hackerville hatte man einfach Verbindungsleute arbeiten bei den Geldanbietern selbst, Ausweise wurden nicht kontrolliert. Der Mitarbeiter bekam dafür Provision. Es ist also für potentielle Bösweichte kein Problem, die geplanten Sicherheitskontrollen zu unterlaufen. 

 

Man könnte jetzt seitenweise über solches schreiben, fassen wir es kurz: 

 

  • Das Leben ist kurz. 
  • Generationen, die vor uns gekommen sind, sind heute nicht mehr am Leben. 
  • Die erste Lebensversicherung ist die Bekehrung und die Wiedergeburt (siehe Bibel)
  • Der Mensch erhält ewiges Leben verheißen mit Gott
  • Keine solche Strafe mehr bei Sünde aus dem Alltag kommend, sondern Erziehung im Glauben und Wachstum im Glauben (Religion führt nicht zu Wachstum im Glauben, Werke zum Glauben sind praktisch wertlos und eher hinderlich für den Einzelnen, sondern Leben aus dem Glauben) - das apostolische Glaubensbekenntnis ist falsch und führt zu nichts
  • Strafe gibt es nur, wenn langfristig boshaft gesündigt wird und der Glaube zu Religion gewandelt und benutzt wird, sich in der Welt dadurch persönliche Vorteile gegenüber anderen zu verschaffen (bitte das Neue Testament selbst lesen und dadurch gelehrt werden)
  • Glaube zu Religion bedeutet: Johannes 15 Wer ohne mich lebt, wird wie eine unfruchtbare Rebe abgeschnitten und weggeworfen. Die verdorrten Reben werden gesammelt, ins Feuer geworfen und verbrannt. 
  • Leben mit Gott
  • Keine solche Abhängigkeit von der Welt
  • Frieden stiftende Gebete 
  • Frieden stiftende Ruhe und Lehre durch Christus der Bibel 

 

Der Mensch muss dazu Geduld haben, im Glauben zu wachsen, es braucht viele Jahre. Langsamer ist in dem Falle schneller. 

 

Im Grunde ist der einzige sichere Weg gegen Terrorismus der Gottglaube dem Jesus Christus der Bibel. Siehe dazu Altes Testament. 

 

Je weiter sich der Europäer von der Bibel entfernt, desto mehr "Unbehagen" wird über Europa kommen. Das wird heute schon nicht erkannt, demnach wird man auch morgen im Größeren nicht umkehren. Es wird somit nicht in Gazetten zu lesen sein. 

 

Man wird weiter die antichristliche Religion des autark und unabhängigen Selbst Herrschenden Menschen aufbauen (ohne echten Gott oder mit falschen Göttern, selbst erdachten und neu gestrickten Ideen) und über das Außen den Menschen immer weiter kontrollieren versuchen, unter dem Deckmantel des "Freiheit geben für Sicherheit". Am Ende hat man weder das eine noch das andere. 

 

Die Bibel hat solche Entwicklungen voraus gesagt. Es ist aber auch eine dem Menschen inne wohnende Natur, wenn es ihm gut geht, in immer schlimmere Sünde zu fallen. Das ist ein Wesenszug des Menschen seit dem Sündenfall.

Das kann so nicht geändert werden. 

 

Jesus der Bibel war nicht ohne Grund hier gewesen. Ohne ihn gäbe es die Welt schon lange nicht mehr und auch nicht das heutige Europa mit seinen Werten und auch sonst nichts.

 

Die Welt demnach: 

braucht Jesus der Bibel.