Buchempfehlung: Novum Nova, Neue Suchmaschine, Datensammler abstellen

Novum Nova : Lied unvergänglicher Liebe und Wahrheit ; Klartext und good news

Autor: Elmar Filipot

 

Ein sehr gutes Buch, welches über die falschen Lehren und Doktrinen informiert. Ich halte es für geeignet als Begleitbuch zur Bibel oder als solche Literatur, dadurch auch zum Glauben zu finden. 

 

Früher gab es Auszüge auf google books, heute ist lediglich noch ein Inhaltsverzeichnis einzusehen: 

 

www.deutsche-digitale-bibliothek.de

 

 


Neue Suchmaschine, europäisch: 

 

qwant.de

 

Ihre Privatsphäre unter qwant

 

Google gibt ja die Daten, die es sammelt an diverse Unternehmen weiter, der Nutzer stimmt dem zu, die Richtlinien, wollen wir ehrlich sein, die man da anklickt, die liest so gut wie niemand. 

 

Man nennt es eine Lüge in einem weißen Gewand. Es werden so viele Richtlinien vorgegeben, dass der Mensch es gar nicht mehr liest. 

 

So wie ja auch die AGB immer weiter verkompliziert werden, um dem Menschen Lügen zu verkaufen und Einschränkungen zu verschleiern, beispielsweise bei Versicherungen. 

 

google Datenschutz - Artikel auf bibelkostenlos.de

 

 Übrigens ist Quantenphysik esoterisch. Ich denke, dass der Gräuel der Verwüstung, das goldene Kalb ein Computer sein wird - künstliche Intelligenz. 

 

 

Hier nachfolgend, was Google so an Daten sammelt: 

 

google Privatsphärecheck

 

Was bitte ist Präferenzmanagement für eine Lüge

Wenn Du Deine Daten nicht nachvollziehbar machen willst, lasse irgend etwas den Tag über als youtube usw. laufen. Niemanden geht Deine Privatsphäre etwas an, außer Gott der Bibel. Ihm gegenüber bist Du in Deinen Werken verantwortlich und da sollte nicht viel Schlimmes bleiben können.

Und dem nun ein Ende setzen, gar nicht auf Weichmacherei einlassen, alles deaktivieren: