Amerika, Indianer, Mike Ruppert, Ergebnisse falscher, heidnischer Lehren

 

Mike Ruppert sagt in einem der Videos später, dass er nicht damit einverstanden war, wie es in Genesis steht: "Macht Euch die Welt untertan". Das ist ja immer wieder ein Argument für die Gier. 

 

Nun, das war vor dem Sündenfall. Jesus hat nicht gesagt "Macht Euch die Welt untertan", sondern er sagte "Mein Reich ist nicht von dieser Welt."

 

Die Europäer kamen mit Amerigo nach America. Die Römisch Katholische Kirche eroberte das Land auf alttestamentliche Weise. 

 

Mike Ruppert wandte sich später Naturlehren der Indianer zu. Er begann, Drogen, psychedelische Pflanzen-Rauschmittel zu nehmen. Man erkennt es an der Entwicklung und wie er danach schien. 

 

Schließlich dann führten ihn die Teufels-Lehren der Heidenvölker in den Tod. Suizid. Über Einflüsterung von Teufel und Dämonen. 

 

Heute sehen wir es in Israel, wie Menschen durch heidnische Lehren "programmiert", andere Länder überrennen wollen und das auch durch Selbstmord tun, wenn nötig. Sie bringen dadurch ihre Kinder, Frauen, sich selbst dem Teufel ein Opfer.

Dem Moloch

 

Mike Ruppert lehrte später "die Welt und die Schönheit der Natur". Ich muss sagen, dass ich dieser Welt nicht viel abgewinnen kann. Außerdem ist diese Welt vergänglich. Sie MACHT ABSOLUT KEINEN SINN. Für eine Zeit ist es mitunter schön, aber es nährt einen nicht wirklich. Es langweilt. Ich finde die Schönheit der Natur in dieser Welt nicht mehr sonderlich faszinierend. 

 

Das mag wohl auch damit zu tun haben, dass ich jetzt geistlich durch die Bibel genährt werde und vom Baum des Lebens, Christus (lebendiges Wasser, Brot vom Himmel her). 

 

M.Ruppert hat EINEN RIESENFEHLER GEMACHT: ER WOLLTE NICHT DIE WAHRHEIT SONDERN AKZEPTIERTE NUR SEINE EIGENEN ERKENNTNISSE UND DAS BRACHTE IHM DEN TOD EIN UND durch den ABERGLAUBEN UND DIE IDEEN VON HEIDENVÖLKERN; DEN INDIANERN - MUTTER ERDE UND SOLCHE FALSCHEN LEHREN: 

 

M.R. hat einen weiteren Fehler gemacht: Er lehrt die Apocalypse und den Weltuntergang. Sehr gefährlich. Worte und Aufmerksamkeit erzeugen das Leben. "Dem Menschen geschieht nach seinem Glauben". So fand er auch hier bereits innerlich den Tod und später dann physisch. 

 

Er lehrte die falsche Lehre des Teufels. Wir seien alle ein Bewusstsein. Das ist absolut falsch und Irrlehre. Es ist spirituell. 

 

 

www.weltvonmorgen.org

 

Schauspieler spielen Rollen und wundern sich, dass es sich in ihrem Leben wiederspiegelt. Millionen von Menschen schauen Gewaltfilme und wundern sich, dass es so in der Welt wird. Sie wollen das ja scheinbar. Die Kinder, die die Spielkonsolen spielen werden ähnlich enden, mit ihren Shootergames. Das alles nach der Entrückung, dann wird die Realität ohne Gott gemacht, dann wird der Mensch erfahren, was er sät und gesät hat. 

 

Was sind Schauspieler. Schauspieler sind Lügner. Die Aussage ist: Wer kann sich am besten verstellen, wer ist der beste Lügner. Die Welt will auch belogen werden und sie bekommt die Lüge: Barabbas. 

 

Was die Fragen angeht, die ich in früheren Berichten hatte, wir sollen uns da nicht explizit darum bekümmern, sondern der Geist der Wahrheit lehrt jeden Einzelnen das Richtige. 

 

DER NAHE OSTEN IN DER PROPHEZEIUNG

 

Richard F. Ames

 

DIE WELT VON MORGEN: WIE WIRD SIE SEIN?

 

Roderick C. Meredith (1930-2017)