Zwischentext: Die Fähigkeiten in der Spiritualität

 

In der Spiritualität hatten wir Fähigkeiten. Diese Fähigkeiten sind dem unbekehrten Menschen, meiner Meinung nach inne wohnend. Der Mensch ist wie Gott, seit dem Sündenfall, aber von seinem Wesen abgewandt, ein Sünder. 

 

Ich hatte Fähigkeiten und nach Bekehrung hatte ich unfassliche Angst vor solchem. Ich kniete und lag auf dem Boden und flehte, dass mir solche Fähigkeiten genommen würden von Gott und er erhörte das. Ich hatte die Angst, dass ich mir solches unerlaubt angeeignet hatte in der Zeit auf der Suche nach Gott. 

 

Wenn ich nachdenke: Das ist auch in der Offenbarung beschrieben: 

 

Offenbarung 3

10Dieweil du hast bewahrt das Wort meiner Geduld, will ich auch dich bewahren vor der Stunde der Versuchung, die kommen wird über den ganzen Weltkreis, zu versuchen, die da wohnen auf Erden. 

 

Vorher wusste ich von all dem nicht, ich folgte meiner natürlichen Intuition und meinem Gespür. Ich sprach nicht davon. 

 

Wir konnten vieles tun. Wir konnten das Wetter verändern in wenigen Stunden, manchmal auch in einer Stunde. 

 

Hier ein 

 

Zeugnis einer Frau, die ähnliches weiß und erfahren hat: 

 

Andrea

Ich habe Erdbeben erzeugt

achtung-lichtarbeit.de 

 

Wir hatten solche Fähigkeiten und es wurde uns gesagt durch Dämonen, die sich als Engel des Lichts ausgaben "Avatare" von anderen Sternensystemen und so etwas. Sirius oder auch Plejaden. 

 

So etwas aber gibt es nicht. 

 

Die einzige Wahrheit ist die Bibel. Es gibt nur den Menschen und Gott und seine Engel und dann den Teufel und Dämonen. 

 

Gott aber spricht nicht zum Menschen, der bekehrt ist durch Engel. Das macht er so gut wie nie. Ich weiß nichts davon. 

 

Wenn Gott zum Menschen spricht, dann zu Bekehrten, durch den Heiligen Geist. Das aber ist sehr schwer zu unterscheiden, deshalb soll man nicht auf das hören, was die angebliche Engelwelt sagt oder offenbart, sondern auf das, was der Herr in unsere Herzen schreibt. 

 

Der Grundsatz heute aber ist immer noch das Gespräch mit Gott findet statt durch die kontinuierliche Lehre durch die Bibel, das Gebet, Geschwister im Glauben und ERST DANN DARF MAN AUF ANDERES HÖREN UND DA MUSS DER MENSCH SÜNDFREI SEIN; DASS DER TEUFEL KEINEN RAUM ERHÄLT: DAS IST FÜR EHEMALIGE ESOTERIKER / SPIRITUELLE SEHR SEHR WICHTIG UND BEDEUTSAM: LIEBER EINE FREIE GEMEINDE AUFSUCHEN AUCH WENN ES EINE SEKTE IST ABER AUCH DAS IST HEUTE SO WAS VON SCHWIERIG: 

 

Ich beschäftige mich mit solchen Themen seit so vielen Jahren, bin trainiert und geübt in all dem. Aber andere, da weiß ich nicht, ich bete für jeden Leser. 

 

Deshalb auch die kommenden Texte 

 

Glaube und Geld

Zur und nach der Entrückung

 

Die Dinge aus den Texten kommen dann im laufe der Monate und Jahre, bitte darauf achten und nicht ohne Geduld sein, denn das ist Glaube, siehe auch der Römerbrief. 

 

und wie beschrieben, dann auf sorgedichnicht.name

Segensemmer und wie man das Leben in die rechte Bahn bekommt - Das Leben aufrichten - die Verheißungen des Herrn sind nicht willkürlich, sondern sind gebunden an gewisse Bedingungen. 

 

 

Es gibt ein paar weitere Dinge, die man wissen muss: 

 

Der Antichrist wird solche Fähigkeiten wie oben beschrieben aufweisen. Es wird kaum mehr zu erkennen sein, dass er nicht Jesus, sondern der Bösewicht ist. Später erst, wenn er in das Böse abkehrt, wird man es feststellen. 

 

Mt 24

24 Denn es wird mancher falsche Christus und mancher falsche Prophet auftreten und sie werden große Zeichen und Wunder wirken, um, wenn möglich, auch die Auserwählten irrezuführen. 

 

Das, nach der Entrückung alles. Es ist besser, jetzt sich zu bekehren und entrückt zu werden als zu bleiben und unbekehrt und abzuwarten, denn das wird nicht angenehm für den Lauf der Dinge. 

 

Diese Texte einfach weiterleiten, denn so einfach auf das Wort hört kaum jemand, es braucht Zeit. 

 

Die Wissensgebiete müssen offenbart werden, der Mensch muss sich bekehren und es braucht JAHRE; DASS SICH WISSENSCHAFTLICH BETRACHTET DIE NEUEN NERVENSTRÄNGE BILDEN KÖNNEN DIE DANN DAZU FUEHREN; DASS DER MENSCH DEM WILLEN GOTTES NACH LEBT UND LEBEN KANN UND DEM ENTSPRICHT

 

DAS DAUERT JAHRE UND NICHT EIN PAAR MONATE SONDERN JAHRE; JE NACHDEM EIN JAHRZEHNT: ICH BIN JETZT 3,5 JAHRE BEKEHRT UND IMMER NOCH NICHT DORT; WO EIGENTLICH SEIN WOLLTE: siehe auch der Römerbrief. 

 

Die Bibel Offenbarung offenbart all das, was geschehen wird. Nicht Hollywood, sondern das ist Gehirnwäsche, die Evolutionslehre ist Gehirnwäsche und auch die Geschichtsschreibung in den Schulen und auch die Religionen.

 

Schwer zu glauben, ist aber so.

 

Gott hat uns nicht im Unklaren darüber gelassen, siehe der Römerbrief und jeder muss selbst auch entscheiden, wenn auch der Grossteil der Menschheit den Weg der Offenbarung gehen wird und muss, weil so wenige wissend sind heute. 

 

Sie suchen das Heil in der Welt aber der Römerbrief sagt anderes. Bitte selbst auch lesen und suchen nach dem Stichwort Unvergänglichkeit.