Zum Auswendig Lernen

 

Diese Bibelverse mag ein Jeder auswendig lernen. Ich werde nun dazu übergehen, den biblischen Worteschatz in den Alltag zu integrieren. Wie bereits besprochen, braucht es für eine neue Sprache ungefähr 1.000 - 1.500 Worte, wenn es ausgefeilter sein muss bis 3.000 Worte. 

 

Diese wollen wir lernen und dann nach ein paar Monaten zurück schauen und es wird den Alltag insgesamt auf ganz wunderbare Weise zum Guten oder noch Besseren verändern. 

 

Ob jemand meint, Glauben zu haben oder nicht ist dabei unbedeutend, denn der Glaube / Interesse ist ja schon da, weil hier gelesen wird. Glaube kommt von Gott und das Anklopfen durch das Lesen auf dieser oder einer anderen biblischen Seite wird der Herr umgehend erhören. 

 

Jetzt gilt es, das Fundament zu schaffen und dabei zu bleiben. Die Kontinuität führt dazu, dass es auf Dauer Frucht bringt. 

 

Nach vielleicht einem Jahr schauen wir dann ein Jahr zurück und sehen, wie viele Lektionen wir gelernt haben und jeder mag in sein Leben zurück schauen und es wird viel Veränderung bringen, davon bin ich überzeugt. 

 

Vielleicht können wir später auch noch hier und da andere Sprachen einfügen.

Das wird sehr viel Spass machen. 

 

Unten sind die Bibelverse zum Auswendig Lernen, es ist genügend

Zeit bis zu den nächsten Versen. Es gibt keine solche feste Zeitvorgabe, 

`mal schaun. 

 

Hilfreich ist es, sich eventuell ein Buch zu kaufen und alle Verse

einmal selbst hinein zu schreiben, wenn die Möglichkeit besteht.