Gottes Liebe hat der Mensch erst mit Bekehrung /

kann er erst mit Bekehrung wirklich erkennen. 

 

Alle andere Liebe ist selbstsüchtig

und eigensinnig, von Menschen kommend. 

 

Das Johannes Evangelium ist besonders für Bekehrte. 

 

Der Mensch tauscht durch die Bekehrung

das irdisch vergängliche Gewand

mit dem Himmlischen.