Prediger 1

Alles Irdische ist eitel

 

Wenn der Mensch umkehrt und sich Jesus zuwendet, dann wird er durch das Glaubensbekenntnis Christ. In der Offenbarung spricht Jesus persönlich die sieben Gemeinden an, er sendet Briefe / lässt senden, die Sendschreiben an die Gemeinden, Offenbarung 2.

 

Einleitend offenbart der Herr in Offenbarung 1

 

Dies ist die Offenbarung Jesu Christi, die ihm Gott gegeben hat, seinen Knechten zu zeigen, was in der Kürze geschehen soll; und er hat sie gedeutet und gesandt durch seinen Engel zu seinem Knecht Johannes, der bezeugt hat das Wort Gottes und das Zeugnis von Jesu Christo, was er gesehen hat. Selig ist, der da liest und die da hören die Worte der Weissagung und behalten, was darin geschrieben ist; denn die Zeit ist nahe. (Offenbarung 22.10)

 

Nun steht irgendwann in der kommenden Zeit, sei es in ein paar Jahren oder auch noch länger hin, es steht die Entrückung an. Für diese Entrückung braucht es eine Ordnung, eine Auferstehungsordnung. 

 

Hierbei geht es darum, Traditionen los zu lassen. Nicht mehr zu sagen: Ich bin früher das und der gewesen oder wir sind die und die aus dem und dem Land gekommen, sondern es sind hier und heute Christen in diesem Land, die den Glauben an Christus bezeugen. 

 

Es gibt bekennende und bekehrte Christen, die wiedergeboren sind und es gibt falsche Christen oder aber noch nicht / teils Gläubige Unbekehrte, gemeinhin das Namenschristentum, das mitunter nach Werken und alttestamentlichem Glauben lebt und unbekehrt ist. 

 

Die Einheitssprache der Christen ist das Evangelium, erwarte / (n) Sie nicht ein perfektes Zeugnis in dem Sprachen Babylon, welches die Welt ja immer noch ist.

 

Ein Christ lebt gemeinhin in einer Stadt. Dann ist das Zeugnis, das er gibt / einem Sucher geben kann: 

 

"Ich bin aus der und der Stadt und bezeuge meinen Glauben an den Herrn Jesus Christus der Bibel, Gottes Sohn. Ich habe mich bekehrt, weil der Vater mich durch seinen Sohn zu sich gerufen hat / oder aber: "ich glaube (habe mich bekehrt), weil ich dem Zeugnis derer, die von diesem Jesus sprechen, verkündigt durch die Bibel, geglaubt habe / glaub (t) e.