Wenn Sie die ersten Erfolge mit dem Buch haben werden, dann bitte ich Sie, darüber zu schweigen. Es ist wichtig, dass man Ihnen die Früchte nicht wegnimmt oder es erzeugt auch Neid / Missgunst. Seien Sie in Gelddingen schweigsam. 

 

In Amerika hat man einen ganz anderen Umgang mit Geld und redet viel freier. In Deutschland ist das eher so ein Tabu Thema, welches Missgunst erzeugen kann und wenn Sie jemandem etwas schenken, was er nicht will, so mag er Sie sogar dafür verachten und Sie haben einen Schatz einfach so preis gegeben und sind dann enttäuscht und Ihr Schatz hat dann in Ihrem Herzen nicht mehr den Wert, wie vorher. 

 

Es geht nicht jeder gerade den Weg des anderen, das müssen wir als Christus Gläubige berücksichtigen.

 

Behalten Sie Geheimnisse auch für sich. Behalten Sie Schätze für sich, Schätze, die Sie hüten und auf welche Sie achten. Ebenso verhält es sich mit dem Evangelium.

 

Geben Sie das nicht in alle Welt "Perlen vor die Säue" und Jesus sagt im Evangelium, dass die Perlen - in dem Fall → "Ihre Perlen" dann zertreten werden. 

 

 

Matthäus 13

Die Gleichnisse vom Schatz und von der Perle

44 Mit dem Himmelreich ist es wie mit einem Schatz, der in einem Acker vergraben war. Ein Mann entdeckte ihn und grub ihn wieder ein. Und in seiner Freude ging er hin, verkaufte alles, was er besaß, und kaufte den Acker. 
45 Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte.46 Als er eine besonders wertvolle Perle fand, ging er hin, verkaufte alles, was er besaß, und kaufte sie.

 

Der erste Schlüssel zum Erfolg was das Irdische anbetrifft und zum Vermögen anhäufen ist: 

 

Schweigsamkeit

 

Die weiteren Schlüssel erkläre ich Ihnen in dem Büchlein. Die 10,00 Euro sind ein symbolischer Betrag. Andere Autoren werben in solchen Büchern stets für weitere Seminare. Ich werde keine solchen Vorträge / Seminare anbieten, sondern das Vermögen anhäufen funktioniert einfach so, ohne weitere Kurse oder Kosten. 

 

Sie müssen jedoch umsetzen, was darin geschrieben steht, was einfach ist.

Und der Leser sollte in jedem Fall bekehrt sein. 

 

Wenn Sie die Texte auf der Seite gelesen und teils umgesetzt / beachtet haben, werden Sie bei Weitem schon einen viel höheren Wert an Geld gesehen oder ungesehen erhalten oder eingespart haben, sowie durch Bewahrung, wie der Betrag von
10,00 Euro für das Büchlein. 

 

"Es nutzt alles nichts, wer reich sein will, muss sein Umfeld bereichern"

"Reich sein können Sie / kannst Du erst dann, wenn DU andere reich gemacht hast."

 

 

"oder: Du bist einfach reich gemacht worden, einfach so."

 

Das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg

Matthäus 20,1-16

 

Ohne, dass es dafür einen Grund gegeben hätte. 

Das gibt es auch. 

 

"Wer den Reichtum mit andern teilt, das wird sich mehren"

"Das, was wir miteinander teilen, mehrt sich."

 

Das ist sogar ein universelles Gesetz - Jesus mehrt das Brot, nicht wahr. 

Dem Gläubigen stehen stets viele Türen offen nach einer Zeit, es braucht in etwa drei Jahre, um dann fester im Glauben zu stehen, was das Evangelium anbetrifft. 

 

Das Vermögen anhäufen können Sie umgehend beginnen. Sie werden den Segen sofort erkennen / feststellen. 

 

Egal, wie viel Geld Sie verdienen, wenn Sie nicht lernen, das Geld vernünftig zu verwalten, dann werden Sie immer Einnahmen = Ausgaben haben und das wird sich nie ändern. 

 

Ich hatte als Empfehlung auf die Bücher von T. Harv Eker - Wie denken Millionäre verwiesen und auf das Buch von Jack Nasher - Deal. 

 

Diese können Sie zu dem Evangelium hinzu lesen, nur müssen Sie wissen, dass wenn Sie dem Geld allein dienen / danach trachten (ohne Evangelium), werden Sie ein Sklave des Geldes sein, Ihr Leben lang und das ist auch Götzendienst.

 

Sie müssen nach und mit dem Evangelium ebenso lernen, das Geld zu kontrollieren und zu verwalten und in dem Buch erkläre ich, wie das geht. 

 

Sie werden in dem Büchlein weitere Tipps finden, die in den anderen beiden erwähnten Büchern wie oben angegeben nicht zu finden sind. 

 

 

 

Versanddauer mit Bestellung: 

3-5 Tage

Büchlein Vermögen anhäufen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.